Veranstaltung am 20.03.2017 in Düsseldorf

Gesundheitspolitiker in NRW diskutierten den Investitionsstau bei Krankenhäusern.

Noch vor der Zeitumstellung auf die Sommerzeit hat das Bündnis für gesunde Krankenhäuser im März den „krankenhauspolitischen Frühling“ mit einer hochrangig besetzten Diskussion eingeläutet. Im Düsseldorfer Maxhaus diskutierten am 20. März Gesundheitsexperten aus vier Parteien mit Krankenhausdirektoren und KGNW-Vertretern unter dem Titel „Wieviel sind uns unsere Krankenhäuser wert?“

Einführend fasste KGNW-Präsident Jochen Brink noch einmal die Ergebnisse der Studie „Investitionsbarometer NRW“ zusammen, die eine Finanzierungslücke von einer Milliarde Euro jährlich für die nordrhein-westfälische Krankenhauslandschaft diagnostiziert hat. Der Beigeordnete für Gesundheit der Landeshauptstadt Düsseldorf, Prof. Dr. med. Andreas Meyer-Falcke, unterstrich in seinem Vortrag die Bedeutung der Kliniken und Krankenhäuser für seine Stadt.

In der anschließenden, rund eineinhalbstündigen Diskussion nahmen die Gesundheits­politiker­innen und -politiker Stellung zu diesem Problem: für die Grünen der Mediziner Janosch Dahmen aus dem Landesvorstand, für die SPD Angela Lück aus dem Landtagsausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales, für die CDU deren gesundheitspolitischer Sprecher Peter Preuß und für die FDP die gesundheitspolitische Sprecherin Susanne Schneider.

Auch Wilfried Jacobs vom Gemeinnützigen Institut für patientenorientierte Versorgungsforschung (IPOV) und Dr. Holger Stiller, Arzt und Krankenhausdirektor der Kaiserswerther Diakonie, diskutierten mit. Die Moderation übernahm der Journalist Jürgen Zurheide, der unter anderem durch eine politische Talkshow beim WDR Fernsehen bekannt ist.

Der Investitionsstau wird auch weiterhin für Diskussionen sorgen, nicht nur als Wahlkampfthema. Ende April veranstaltet das Bündnis für Gesunde Krankenhäuser beispielsweise eine Informationsveranstaltung mit Diskussionen in Bonn. Auch Barbara Steffens, die Gesundheitsministerin in NRW, hat sich angekündigt.

Bilder der Veranstaltung:

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe:

31.08.2016: Siegen

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

06.09.2016: Köln

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

29.09.2016: Datteln

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

04.10.2016: Aachen (Landtagsbesuch; Information der Abgeordneten)

——————————————————————————————————————————————————————————

24.10.2016: Bochum

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

26.10.2016: Essen

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

26.10.2016: Warendorf

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

26.10.2016: Dortmund

Arbeitsgemeinschaft der Geschäftsführer Dortmunder Krankenhäuser im Gespräch mit Landtags- und Bundestagsabgeordneten.

——————————————————————————————————————————————————————————

27.10.2016: Hamm

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

09.11.2016: Kliniken aus dem Münsterland (Landtagsbesuch; Information der Abgeordneten)

——————————————————————————————————————————————————————————

10.11.2016: Meschede

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

21.11.2016: Paderborn

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

06.02.2017: Mettmann

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

14.02.2017: Düsseldorf

Veranstaltung des Diakonischen Werks Rheinland-Westfalen-Lippe

——————————————————————————————————————————————————————————

20.03.2017: Düsseldorf

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

26.04.2017: Pressekonferenz Hüttenhospital Dortmund

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

27.04.2017: Bonn

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

19.06.2017: Borken

Einladung zum Download

——————————————————————————————————————————————————————————

Die Moderation der Veranstaltungen übernimmt der Journalist Jürgen Zurheide, bekannt aus Deutschlandfunk und WDR.